Durch den Abgang von syken, welcher für k1to “eingesprungen” ist, hieß es für uns diese Lücke erneut zu schließen.
Volkan (Badshah) hat sich dazu entschieden, kürzer zu treten was E-Sports betrifft. An dieser Stelle bedankt sich das ganze Berzerk-Team bei Volkan für die Leistungen die er unter unserer Flagge erspielt hat! Wir sind stolz ihn dennoch als Ersatzmann aufstellen zu dürfen, denn er hat sich über die Zeit als wahrer Freund und Ehrenmann bewiesen.

Wir wussten also schon relativ zeitnah, dass wir 2 Spieler brauchen. Durch die Zusammenarbeit von SolEk mit MALI in der Schweizer Szene, fiel es dem CEO nicht schwer ihn als Kandidat für das deutsche Lineup in Betracht zu ziehen. Er hatte eine starke Saison unter Entropy-Gaming gespielt, umso einfacher war die Entscheidung ihn unter Vertrag zu nehmen und in der Berzerkfamilie “erneut” willkommen zu heißen.

OKOLICIOUZ heißt der zweite Neuzugang im deutschen Kader. In den Testspielen/Testturnieren die wir mit ihm gespielt haben, hatten wir ein gutes Gefühl und sehr positiven Eindruck von OKOLICIOUZ und möchten ihm somit die Möglichkeit bieten weiterhin so stark aufzuspielen wie er es unter Panthers getan hat.

Wir bedanken uns für alle die uns in der letzten holprigen Saison unterstützt haben! Möge die Zukunft mit guter Zusammenarbeit und positiven Ereignissen bestückt sein.